Besuche uns auf Facebook und Instagram

Letzte Aktualisierung: Januar 2020

Postfach 1432
79304 Emmendingen
Tel: 07641/9629625
schwarzloch-haexen@gmx.de

Entstehung der Häxe im Schwarzloch

Nach Überlieferung aus dem Jahre 1994, entstand die Ur-Idee der Schwarzloch-Häx aus Köpfen von zwei Mitgründern. Diese Idee inspirierte sieben weitere Narren, welche sich in direktem Umfeld der beiden befanden. Somit wurde die Narrenzunft "Schwarzloch-Häxen Emmendingen e.V. 1994" durch insgesamt neun Unterschriften am 15. Februar 1994, als eingetragender Verein, im Ortsteil Bleiche in Emmendingen gegründet.



Die Gestaltung bzw. das Design des Häs gestaltete sich komplizierter als angenommen. Die echten Pferdehaare, welche die Maske zieren und die Haare der Schwarzloch-Häx darstellten, wurden durch Tierschützer und ähnlichen Organisationen kritisiert und verpönt. Durch den steigenden Druck durch die Organisationen wurden die echten Pferdehaare schließlich durch Kunsthaare ersetzt.

Als weitere Herausforderung beim Häs-Design erwies sich der Hut der Schwarzloch-Häx. Ursprünglich geplant als stehender mit seinem Zipfel in den Himmel ragender Hut, zeigte die Herstellung eines Hut-Prototyps massive Probleme der Steifigkeit und Festigkeit. Nach gründlichen Überlegungen in Bezug auf Umzugs- und Veranstaltungstauglichkeit kam man zu dem Entschluss, das der stehende Hut nicht praktikabel sei. Somit wurde ein über dem Kopf abknickender Hut entworfen. Dieser ist nach wie vor auf den Fasnachtsumzügen zu sehen.



Die Gedanken bezüglich der Häxen-Maske äußerten den Wunsch der Einzigartigkeit und dennoch mit Einfluss der Elzacher Schuttig, welche den damaligen Häxen-Mitglieder besonders gefiel. Somit suchte man einen Maskenschnitzer in Elzach auf, welcher zusammen mit den Mitgliedern die Häxen-Maske in vielen Stunden entwarf. Das Ergebnis war einzigartig und genial. Der Einfluss der Schuttig ist nur bei genauer Begutachtung der Maske erkennbar. Übrigens... der Maskenschnitzer ist bis heute der Schöpfer unserer Masken.



Als erster großer Meilenstein ging die erste Versammlung, am 15. April 1994, der Schwarzloch-Häxen im ehemaligen Stamm-Lokal "Gasthaus Bleiche-Grill" in die Häxen-Geschichte ein. Hier waren ca. 80 interessierte Bürgerinnen und Bürger zu Gast. Als Hauptattraktion stand an diesem Abend die Präsentation des ersten Häs-Prototypen an. Gespannt und voller Neugier begutachteten die Anwesenden das Häs, welches als Kinderhäs angefertigt wurde. Die Anzahl der Mitglieder stieg an diesem Abend um ein vielfaches.



Bevor die allgemeine Häs-Produktion für die Mitglieder anlief, wurden kleine Optimierungen am Prototypen-Häs durchgeführt. Die Schwarzloch-Häx war somit für Ihren ersten Fasnachtsumzug bereit, welchen Sie mit ihrem Schlachtruf

Ein dreifach Kräftiges:

Schwarzloch --> Häxe

Schwarzloch --> Häxe

Schwarzloch --> Häxe

antrat und sich den Zuschauern zeigte...




Weitere interessante Daten über die Entwicklung der Schwarzloch-Häxen:

Unser Häs

Der geschäftsführende Vorstand besteht aus insgesamt 4 Mitgliedern: 1. Vorstand, 2. Vorstand, Schatzmeister und Schriftführer.

Zur weiteren Vorstandschaft gehören zusätzlich zwei Beisitzer und ein Jugendwart.



Bei der Versammlung am 26.10.2019 wurde Fabian Marquardt als Schatzmeister bestätigt. Corinna Fuchs und Sabine Frank wurden als Jugendwart gewählt.



Wir wünschen allen Vorstandsmitgliedern eine erfolgreiche Amtszeit.

Mitglied werden

Fülle den Mitgliedsantrag aus und sende Ihn uns zu.
Erlebe ein familiäres Vereinsleben, lustige Veranstaltungen und jedemenge Spaß.
Du kannst zwischen einer AKTIVEN oder PASSIVEN Mitgliedschaft wählen.

Wir freuen uns auf dich!


Bitte beachte, die AKTIVE Mitgliedschaft kann nur zwischen Aschermittwoch und 31. August eingereicht werden.

Kampagneplan

Hier findet ihr unseren Narrenfahrplan.



Wo und wann trefft Ihr uns?

       
Tag: Datum: Veranstalter: Was?: Wo?:
Sa 23.11.2019 Rhinwaldhexen Burkheim Zunftabend Halle Burkheim
Sa 11.01.2020 Hochburg Häxe Emmendingen Zunftabend Fritz-Boehle-Halle Emmendingen
Sa 18.01.2020 Sundheimer Hexen 1955 e.V. Nachtumzug Sundheim (Kehl)
Sa 25.01.2020 Opfinger Rebteufel e.V. Zunftabend Freiburg-Opfingen
Fr 31.01.2020 Burghexen Neuenburg Zunftabend Halle Neuenburg
Sa 01.02.2020 Ämmedinger Bääglehexen Nachtumzug Emmendingen
So 02.02.2020 Wiswieler Kolibacher e.V. Umzug Weisweil
Sa 08.02.2020 Heimbacher Waldteufel e.V. Zunftabend Heimbach
Sa 15.02.2020 Narrenrat Blau-Weiss Zunftabend Emmendingen-Wasser
So 16.02.2020 Binzemer Thonnerknaben Umzug Binzen
Do 20.02.2020 SCHMUDO SCHMUDO -
Fr 21.02.2020 Hopfedrescher Müllen e.V. Zunftabend Müllen/Schutterwald
Sa 22.02.2020 Waldgeister Rhina 98 e.V. Nachtumzug Laufenburg
So 23.02.2020 PFLICHTUMZUG EMMENDINGEN Umzug Emmendingen
Mo 24.02.2020 Narrenzunft Niederhausen Umzug Niederhausen
Di 25.02.2020 Heimbacher Waldteufel Umzug Heimbach
Sa 29.02.2020 Glimpenheimer Elmetritsche Zunftabend Emmendingen-Wasser

Unsere Häxen-APP

Immer informiert, immer aktuell sein. Nichts leichter als mit unserer Häxen-APP. Behalte den Überblick während der gesamten Kampagne...

Heute

Aktuelle Anzeige über die heutige Veranstaltung mit Anzeige der Restzeit bis zum Beginn der Veranstaltung.

Kampagneplan

Alle Veranstaltungen der aktuellen Kampagne auf einen Blick. Die heutige Veranstaltung ist farblich markiert.

Kontakt

Du benötigst die Vorstandschaft? Dieses Menü setzt dich mit dem gewünschten Vorstandsmitglied in Verbindung.

Reminder

Bei aktivierter Reminder-Funktion, wirst du über heutige Veranstaltungen in der Statuszeile deines Smartphones erinnert. So verpasst du keine Veranstaltung mehr...